Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

OGS - offene Ganztagsgrundschule

Das Team des Offenen Ganztages

OGS team

Offene Ganztagsgrundschule – OGS

Seit Beginn des Schuljahres 2019/2020 sind wir OGS, damit verfolgen wir die Ziele, Kindern mehr Bildungschancen zu eröffnen und Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern.

Der Träger unserer OGS ist die Jugendhilfe St. Elisabeth. Zum OGS Team gehören: Frau Schuberth (Leitung), Frau Burmeister, Frau Kujadin, Frau Sipek, Frau Hoermann, Frau Pawlinsky, Frau Claaßen und Frau Oster.

Die Betreuung findet täglich von 11.30 Uhr bis 16 Uhr statt. In den Ferien betreuen wir, entgegen den Zeiten der Jugendfreizeitstätte Hombruch, immer in der zweiten Hälfte der Oster-, Sommer- und Herbstferien.

In den Weihnachtsferien haben wir geschlossen. Die Stadt Dortmund bietet dann eine Notgruppe im Stadtgebiet an.

Neben den festgelegten Aktivitäten wie Mittagessen, Hausaufgabenzeit und Arbeitsgemeinschaften bleibt den Kindern Zeit, um allein, in Gruppen oder mit den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen Spiel- oder Bastelangebote anzunehmen. Verschiedene Arbeitsgemeinschaften wie z.B. Klettern, Tennis oder Schach finden in Kooperation mit außerschulischen Partnern ebenfalls im Nachmittagsbereich statt.

Die Kinder erhalten, wenn Sie es wünschen, ein ausgewogenes warmes Mittagessen. Unser Anbieter ist InkluDia aus Witten. Rituale (z.B. Tischgebete) und Regeln beim Mittagessen helfen bei der Rhythmisierung des Ablaufs.

Die Hausaufgaben sind fester Bestandteil des OGS-Nachmittages. Die Betreuung der Hausaufgaben findet montags bis donnerstags durch OGS Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen oder Lehrkräfte zu festen Zeiten in den Klassenräumen statt.

Das Lehrerkollegium und die pädagogischen Kräfte in der OGS haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Vormittagsbereich immer stärker mit dem Nachmittagsbereich zu verzahnen. Die Lehrkräfte und Betreuungskräfte tauschen sich hierzu regelmäßig aus.

Unsere Kinder profitieren davon: Sie können in ihrer schulischen und in ihrer sozialen und persönlichen Entwicklung besser gefördert werden.

Die OGS kann unter der Rufnummer 4763410 erreicht werden.